Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Stimmungsvolle Weihnacht 2021

Zum dritten Advent ließen sich alle Schüler und Schülerinnen auf eine Entdeckungsreise ein, um sich eigene Gedanken zum Weihnachtsfest zu bilden.

Die Weihnachtswünsche der Tiere, die im Bilderbuch „Das Wichtigste an Weihnachten“ den Erst- und Zweitklässlern vorgestellt wurde, gab vordergründig Anlass zum Schmunzeln. Ließ man sich tiefer ein, so spiegelten diese Tierinteressen die wahren Wünsche der Menschen wider und der Trubel als Scheingrund flog auf.

Die Dritt- und Viertklässler spielten Szenen aus dem Büchlein „Das allererste Weihnachtsgeschenk“ stimmungsvoll nach und ließen die Freude des Schenkens eindrucksvoll auf alle zuhörenden Kinder wirken. Beim Anblick der verkleideten Hirten, Engel und Kinder aus dem Städtchen Bethlehems leuchteten alle Kinderaugen. Wie nun das Geschenk aussehen soll, das für das Jesuskind gedacht war, war alsbald klar. Ein Geschenk, das mit Liebe, Kreativität und Freude ausgewählt wird, ist das wertvollste Präsent, das man überreichen kann.

Allen Kindern und ihren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest.

 

Archive