Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Besuch der Kolpingkapelle

„Freude an der Musik zu wecken“, war das Motto der heutigen Musikveranstaltung der Kolping Kapelle aus Mering. Schon mit den ersten Tönen im Atrium zeigten die Schülerinnen und Schüler große Begeisterung für die melodische Darbietung der Bläsergruppe, die im Hintergrund mit einem Trommler besetzt war. Ob im Duo oder in der Kleinbläsergruppe waren die Kinder aufgefordert, sich auf die einzelnen Musiker zu konzentrieren und die Eleganz und Intervallbreite der erzeugten Klänge zu erkennen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Fülle wissenswerter Informationen über den Bau und die Tonerzeugung der jeweiligen Instrumente. Dass Kenner unter den Schülerinnen und Schülern saßen, erkannte Frau Geiger schnell, als die Kinder die Fragen mit fundierten Antworten zielsicher und spontan beantworteten.

Archive