Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Känguru-Wettbewerb 2019

Dass das Känguru nicht nur in Australien lebt, sondern auch unserem Mathematik-Wettbewerb den Namen gegeben hat, weiß jeder, der bei uns in die 3. oder 4. Klasse geht. Jedes Jahr versuchen unsere Schüler so viele Knobelaufgaben wie möglich zu lösen und auf diese Weise auch den größten „Kängurusprung“ zu schaffen. Dieser gelingt besonders gut, wenn die Reihe der aufeinanderfolgenden richtig gelösten Aufgaben besonders lang ist. Dafür musste man sich wirklich anstrengen, denn die Aufgaben forderten logisches Denken und Kombinationsfähigkeit auf teilweise anspruchsvollem Niveau. Auch heuer erreichten wieder einige Schüler eine hohe Punktzahl und erhielten tolle Preise bei der Siegerehrung. Aber auch die übrigen Kinder konnten sich freuen, denn bekamen einen glitzernden Zauberwürfel und können damit nun auch in ihrer Freizeit weiterknobeln.

Archive