Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Bayern barrierefrei-Wir sind dabei

Wir freuen uns, dass unsere Grundschule vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mit dem Signet „Bayern barrierefrei“ ausgezeichnet wurde.

Seit der Schulgründung ist die Grundschule Mering Ambérieustraße barrierefrei und lebt von Anfang an den Gedanken der Integration und Inklusion.

In unserem  täglichen Unterrichts- und Erziehungsauftrag war es uns –  auch schon vor Inkrafttreten der UN-Konvention und Verankerung im Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetz –  wichtig die Vielfalt unserer Schülerschaft zu sehen und als Bereicherung im Schul- und Unterrichtsalltag anzuerkennen. Mit der Verleihung des Schulprofils „Inklusion“ im Jahr 2015 erhielten wir die Bestätigung und Möglichkeit entsprechend unseres Leitspruches „Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich“ unsere Ziele der Schul- und Unterrichtsentwicklung kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir nutzen an unserer Schule die Heterogenität aller Kinder als Chance für gemeinsames Lernen. Dazu gehören nicht nur bauliche Barrieren zu vermeiden, sondern auch eine Atmosphäre des gegenseitigen Annehmens und der Begegnung auf Augenhöhe zu schaffen. Das Signet ist für uns Auszeichnung und gleichermaßen Ansporn für ein gelingendes Miteinander aller Mitglieder unserer Schulfamilie. Zum Artikel in der Friedberger Allgemeinen

Nächste Termine
Archive