Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Anfangsgottesdienst 1./2. Klasse

Unser Schulanfangsgottesdienst für die Erst- und Zweitklässler mit dem Thema „Was aus mir einmal werden wird?“ fand dieses Jahr in zwei Gruppen in der Aula statt. Frau Pfarrerin Wagner war hierzu an unsere Schule gekommen. Die Kinder lernten die kleine Raupe kennen, welche sich ständig fragte „Was aus ihr einmal werden wird“. Der bockige Blumenkohl und die stachelige Stachelbeere machten ihr keine großen Hoffnungen. Nur die freundliche Erdbeere riet ihr abzuwarten. Als sich die Raupe verpuppte fühlten sich Blumenkohl und Stachelbeere bestätigt. Nur die Erdbeere fand es spannend. Und sie hatte recht: Heraus kam ein wunderschöner Schmetterling. So lassen wir uns auch überraschen, welche Fähigkeiten die Kinder entwickeln und wünschen ihnen „Erdbeer-Menschen“ auf ihrem Weg. Gott gibt in jedem Fall seinen Segen und hat jedes Kind lieb, so wie es ist. Wir sind ein Gedanke Gottes – ein genialer noch dazu – so durften wir es auch im Lied von Paul Janz hören.

Archive