Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Monatsarchive: Juli 2022

Spielefest 2022

Auch heuer hatte das Spielefest unserer Grundschule einen festen Platz im Kalender, doch das Wetter ließ uns am frühen Morgen zweifelnd zum Himmel blicken. Als die morgendlichen Regenschauer jedoch vorbei waren und die Wiese aufgrund der Hitze der letzten Tage komplett abgetrocknet war, gab Frau Geiger grünes Licht. Ihr Rat war Gold wert, denn die Temperaturen waren zum Sporteln optimal und das Durchlaufen der Stationen bereitete riesigen Spaß. Zur Erfrischung gab es an der Vitaminbar saftige Fruchtstückchen und Brote mit gesunden Aufstrichen. Zum Abschluss des Sporttages fand die traditionelle Zeitungsstaffel statt, bei der sämtliche Klassen gegeneinander antraten. Ein durchaus gelungener Tag, der wieder einmal zeigte, dass Bewegung ein wichtiger Ausgleich zum Lernen darstellt. Allen Eltern möchten wir herzlich danken, die uns an den jeweiligen Stationen und beim Herrichten der gesunden Pause so tatkräftig unterstützt haben.

 

Schulfest 2022

Schulfest 2022

Nach vier Jahren feierten die Schülerinnen und Schüler bei strahlendem Sonnenschein „ein drachenstarkes Schulfest“.  Die gesamte Schulfamilie stimmte ihre Gäste mit der Darbietung des Schulsongs auf den gemeinsamen Nachmittag ein. Auch der Ambidrago, das Schulmaskottchen, hatte seinen großen Auftritt. Ihm wurde nicht nur ein eigenes Lied gewidmet, sondern er ist auch der Mittelpunkt des neu präsentierten Schullogos. Das Logo hat seinen Platz schon auf einer neuen Kollektion gefunden, die durch eine Modenschau von einigen Kindern präsentiert wurde. Das erste T-Shirt dieser Kollektion wurde an den Bürgermeister Herrn Mayer feierlich übergeben.

Anschließend wurde rund ums Schulhaus weitergefeiert. Der Elternbeirat hat für das leibliche Wohl aller Gäste bestens gesorgt und die Kinder konnten verschiedene Stationen zum Thema Drachen ausprobieren. Für jeden Geschmack war etwas dabei und so wurden Drachen gedruckt, gebastelt und mit Bällen gefüttert. Außerdem wurden Drachenfeuer gelöscht, Drachengeschichten mit dem Kamishibai erzählt und vieles mehr.

Es herrschte eine ausgelassene Stimmung und das Fest war ein voller Erfolg.

 

Känguru-Mathewettbewerb 2022

Ganz gespannt und teilweise fast schon ein wenig ungeduldig warteten die Schüler:innen auf das Eintreffen der Pakete, die gefüllt waren mit den zahlreichen Preisen und Urkunden des diesjährigen Känguruwettbewerbs. Die Neugierde kam nicht von ungefähr, schließlich brüteten die meisten Dritt- und Viertklässler auch heuer wieder über den Wettkampfaufgaben. Die Begeisterung über den „Kängurutag“ sprach sich rasch herum, sodass sogar einige Zweitklässler aufgeschlossen und äußerst angestrengt mittüftelten.

Als Frau Geiger schließlich die Preisverleihung vornahm, gab es kein Halten mehr. Voller Stolz ließen sich die Rechenmeister von der Schule feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Der nächste Känguru-Wettbewerb findet am 16. März 2023 statt.

Geschmackschulung Na(h)gut! 2022

Süß, sauer … umami?

Mithilfe von Frau Straub, der Ernährungsberaterin für das Projekt Na(h)gut!, durften die Kinder der 1/2-Klassen verschiedene Geschmacksrichtungen bestimmen. Neben den bekannten Richtungen Süß, Sauer, Bitter und Salzig war die Geschmacksrichtung Umami, die sie anhand getrockneter Tomaten kennenlernen durften, eine Überraschung für die Kinder.

Um zu zeigen, wie sich der Geschmack auch durch den Geruchssinn verändert, bekam jedes Kind ein Tütchen Vanillezucker und musste sich beim Probieren die Nase zuhalten. So schmeckt beispielsweise Vanillezucker mit zugehaltener Nase nur noch süß, denn Vanille kann man nur riechen.

Anschließend erklärte Frau Straub mithilfe der Ernährungspyramide den Unterschied zwischen gesunden und weniger gesunden Lebensmitteln. Dazu verteilte sie an die Kinder Karten mit Lebensmitteln wie Saftschorle, Erdbeeren, Müsli und ließ diese den verschiedenen Bereichen der Pyramide zuordnen. So konnten die Kinder erkennen, welche Lebensmittel gut für uns sind und welche wir nicht so oft essen sollten, weil sie zu viel Zucker oder Fett enthalten.

Am Ende stellen die Kinder einen gesunden Speiseplan für einen Beispieltag auf und bekamen als Hausaufgabe den Auftrag, in ihrer Ernährungspyramide abzuhaken, was sie den ganzen Tag über zu sich nehmen.

 

 

Fußballturnier_Endrunde 2022

Gut gelaunt und mit reichlich Motivation im Gepäck, machte sich die Klasse 4c am 23. Juni 2022 auf den Weg zu den Fußballplätzen des TSV-Friedberg, wo bei traumhaftem Wetter und sommerlichen Temperaturen die Vorrundenspiele des Fußball – Landkreisturniers stattfanden. Bis zum letzten Gruppenspiel blieb es spannend. Doch durch den hart erkämpften Sieg im letzten Spiel schaffte es die Mannschaft sich als Gruppensieger für die Endrunde zu qualifizieren.

Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes und auch alles Daumendrücken nützte nichts. Bei leichtem, aber stetem Dauerregen fanden sich alle acht, für die Endrunde qualifizierten, Mannschaften mit ihren Fans am 01. Juli 2022 auf dem Fußballgelände des TSV-Friedberg ein.

In den Gruppenspielen zeigten sich die Spieler:innen der Klasse 4c wieder als Turniermannschaft. „Auf geht’s Mering! Auf geht’s!“, feuerten ihre Mitschüler:innen sie kräftig an. Und wieder war es der Sieg des letzten Spiels in der Gruppenphase, das den so sehr erhofften Gruppensieg und somit den Einzug ins Finale brachte.

Ein wenig enttäuscht waren die Spieler:innen dann schon, dass sie das Finale nicht für sich entscheiden konnten.

Eine Silbermedaille und eine Einladung zu einem Heimspiel des FCA trösteten dann jedoch schnell.

Mädels und Jungs ihr habt das toll gemacht! Wir gratulieren zu eurem Erfolg!

 

Archive