Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Monatsarchive: September 2018

Anfangsgottesdienst 2018/19

Am Donnerstag der ersten Schulwoche feierten wir in der Aula unseren Schulanfangsgottesdienst. Eine Balkenwaage stand im Mittelpunkt.
Als wir eine Seite mit unseren Wünschen und Erwartungen beschwerten, kam sie ganz schön aus dem Gleichgewicht.

Wohin es führt, wenn jeder nur Erwartungen an andere hat, aber selbst nichts beitragen möchte, zeigte die von Viertklässlern vorgespielte Kurzgeschichte von einer misslungenen Hochzeitsfeier. Die Gäste waren in der Einladung gebeten worden, zur Feier eine Flasche Wein mitzubringen und in das Fass am Eingang zu gießen. Jeder Gast hatte gedacht: „Wenn ich eine Flasche Wasser hinein gieße, dann fällt das nicht auf“. Es hatte aber jeder so gedacht. Deshalb wurde es eine traurige Hochzeitsfeier. Das konnte auch die wunderschöne Musik nicht ändern.

So hätte es nicht kommen müssen, wenn jeder den Rat von Jesus, die goldene Regel anzuwenden, befolgt hätte. Sie lautet: „Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen“

Weil wir diese Regel in unserem neu angefangenen Schuljahr beherzigen wollen, baten wir Gott in den Fürbitten darum, dass es uns gelingen möge, unseren Beitrag zu einem erfüllten Zusammenleben zu leisten. Jetzt konnten wir die Waage wieder ins Gleichgewicht bringen.

Schulanfang 2018/19

In die Schule, fertig, los! Am 11. September 2018 erlebten unsere Erstklässler gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Freunden und Verwandten im Rahmen einer stimmungsvollen Willkommensfeier in der Turnhalle einen unvergesslichen ersten Schultag.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte unsere Schulleiterin die zahlreichen Anwesenden und wünschte den ABC-Schützen einen erfolgreichen Start ins Schulleben. Im Anschluss sorgte der Schulchor mit Liedern wie „Alle Kinder lernen Lesen…“ für musikalische Unterhaltung. Mit einem Akrostichon, das die Worte „Herzlich Willkommen“ ergab, begrüßten weitere Schüler die Neuzugänge. Einen schönen Abschluss lieferten die Zweitklässler mit ihrem peppigen „ICE-AGE“-Tanz, der die Turnhalle zum Wackeln brachte und bei allen Besuchern für große Begeisterung sorgte.

Nach den Feierlichkeiten ging es für die Erstklässler zusammen mit ihren Lehrerinnen und älteren Mitschülern in ihre neue Klasse, um schon etwas in den Schulalltag hineinzuschnuppern. Die Eltern und anderen Gäste wurden währenddessen, dank der tatkräfitgen Unterstützung des Elternbeirates, in der Aula mit Kaffee und Kuchen verköstigt.

Wir bedanken uns bei allen engagierten Schülern, Lehrerinnen und dem Elternbeirat für die schöne Veranstaltung und wünschen der gesamten Schulfamilie ein abwechslungsreiches Schuljahr!

Nächste Termine
Archive