Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Sonnenfinsternis

Am Freitag, 20. März 2015  fand am Tag des Frühlingsbeginns auf der Nordhalbkugel eine Sonnenfinsternis statt. Der Mond schiebt sich vor die Sonne. Etwa zweieinhalb Stunden lang verdeckt er bis zu 83 Prozent ihrer Fläche, ehe es wieder hell wird.

Die Schulkinder hatten die Möglichkeit mit ihren Eltern das Naturspektakel im Pausenhof zu betrachten oder konnten im Computerraum den Lifestream der Sonnenfinsternis verfolgen. Für alle war es beeindruckend.

Archive