Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Rotary Lesewettbewerb Zwischenentscheid

Am Samstag, 18.3.17 trat unser Schulsieger des Rotary Lesewettbewerbs gegen 18 weitere Schulsieger beim Distriktvorlesewettbewerb in Kempten an. Jeder Teilnehmer musste fünf Minuten aus dem Buch „Apfelkuchen und Baklava“ von Kathrin Rohmann vorlesen. Das zahlreiche Publikum, das aus Eltern, Freunden und Verwandten der Vorleser bestand, hörte aufmerksam zu und ließ sich von der zum Teil mitreißend vorgelesenen Geschichte in Bann ziehen.  Eine Jury aus Mitgliedern des Rotary Clubs bewertete anschließend die Lesegeschwindigkeit, die Lautstärke und den betonten Lesevortrag der Kinder.

Wir freuen uns sehr, dass unser Schulsieger dabei den zweiten Platz belegen konnte, und nun in die nächste Runde des Wettbewerbs aufsteigt. Herzliche Gratulation!

Nächste Termine
Archive