Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Mathewettbewerb 2. Runde

Das Siegerteam beim Mathewettbewerb auf Schulamtsebene

„Wie lang ist die Tower Bridge in London? Wie lange würdest du zu Fuß von einer auf die andere Seite brauchen?“

Aufgeregt und ungeduldig warteten die drei Schulsieger unserer Schule sowie fünf weitere Siegerteams auf die Bekanntgabe der zu lösenden Matheaufgabe an der Grund- und Mittelschule Stätzling. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde der teilnehmenden Teams und natürlich der Jury bearbeiteten innerhalb der nächsten Stunde die drei Schüler diese Aufgabe. Obwohl die Aufgabe schwer war, wie die drei Kinder selbst sagten, schafften sie es, eine realitätsnahe Lösung der fünfköpfigen Jury zu präsentieren. Zur Stärkung gab es für alle Kinder des Mathewettbewerbs Apfelschorle, Brezen und Gummibärchen. Bei der Siegerehrung schaffte es das Team unserer Schule auf den dritten Platz. Mit einem Spiel und einer Süßigkeitentüte wurden die Kinder für ihre Arbeit belohnt. Kaputt und zufrieden kamen unsere Schulsieger am Ende des Vormittags wieder in Mering an.

 

Archive