Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Feueralarm! Keine Panik, alles Übung!

Um Punkt 9:50 Uhr heulte durch alle Räume und Flure der Schule eine Sirene – Feueralarm, aber natürlich nur zur Probe. Für die Schüler und ihre Lehrer kein Problem! Schnell wurde geprüft: Licht an? Türen und Fenster geschlossen? Dann nichts wie los! In knapp 3 Minuten war die gesamte Schule ordnungsgemäß auf dem Fußballfeld versammelt. Ein neuer Rekord!
Vor Ort war in Sekundenschnelle auch die Feuerwehr Mering, die mit ihren beindruckenden Einsatzwägen auf den Pausenhof rollte. Gespannt wurde beobachtet, wie die Feuerwehrleute den Schlauch entrollten und einen Löschvorgang probten. Anschließend erklärten die Männer ihre Ausrüstung. Wer wollte, durfte einmal durch die Wärmebildkamera sehen oder das schwere Feuerbeil halten. Nachdem alle Fragen geklärt waren, wartete auf Frau Geiger, Frau Kobell und Frau Wiedemann noch ein besonderes Highlight. Mit der Drehleiter wurden die drei hoch über die Dächer der Schule gefahren.

Archive