Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Die Wilde 9 2017

Die Wilde 9 galt es auch heuer wieder zu bezwingen!
Dazu trafen sich die Viertklässler der Grundschule mit den 5. Klassen der Realschule und des Gymnasiums auf der Sportwiese und kämpften gemeinsam an neun Spielstationen um Punkte. Jede Gruppe bestand aus Schülern aller drei Schulen. Auf diese Weise lernten sich die Kinder schulübergreifend kennen und bewältigten gemeinsam die gestellten Aufgaben. Da galt es nicht nur so viele Tennisbälle, wie möglich festzuhalten, sondern auch gemeinsam Seil zu springen oder seine Geschicklichkeit bei einem Hindernislauf und einem Tischtennisballlauf unter Beweis zu stellen. Auch wer sich die Namen seiner Partner gemerkt hatte, konnte wertvolle Punkte auf dem Gruppenkonto verbuchen. Zuletzt traten die Mannschaften im Zeitungslauf gegeneinander an. Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet. Anschließend wurden die Siegerteams mit viel Applaus bedacht. „Das hat wirklich Spaß gemacht und wir sehen uns vielleicht nächstes Jahr in der Schule“, meinten viele, als sie sich wieder trennen mussten und in ihre Schulhäuser zurückgingen.

Nächste Termine
Archive