Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Auf Erkundungstour im Augsburger Dom

Im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe „Erlebnispädagogik in der Kirche“, fuhr die Klasse 4d zu einem Besuch in den Augsburger Dom. Unter dem Motto „Orientierung im Raum“ erkundeten wir den Dom mit seinen baulichen Besonderheiten. Unter fachkundlicher Anleitung erfuhren wir zunächst Details bezüglich den Größenmaßen und dem räumlichen Aufbau des Gebäudes. Bei der anschließenden Rallye gingen wir auf Rätseljagd. Mit Fotos und den angegebenen Himmelsrichtungen suchten wir verschiedene Orte im Dom auf und mussten dort Fragen beantworten.

Der bei der Rallye von uns ausgelöste Sicherheitsalarm im Dom, das spontane Ständchen eines Musikers während des Wartens am Bahnsteig oder die freundlich grüßenden Zugfahrer gaben dem Ausflug den nötigen abenteuerlichen Charakter.

Archive