Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich!

Monatsarchive: September 2014

Feueralarm im Rahmen der Brandschutzwoche

Kaum hatten sich nach dem Üben des Feueralarms  unsere Schüler im Pausenhof aufgestellt, da kamen sie auch schon mit tatü-tata angefahren – die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Mering. Ruckzuck sprangen sie aus den Autos und begannen mit der Vorführung. Der große Schlauch zum Löschen wurde ausgerollt, Feuerwehrmänner in voller Ausrüstung mit Atemmaske waren zu sehen und auch das Fahrzeug  mit der Hebebühne wurde in Betrieb genommen: Frau Geiger, Frau Klar und Frau Zaby trauten sich und stiegen ein – und ab ging es in luftige Höhen. Nach der Vorführung begrüßte der Kommandant Schüler und Lehrer. Bevor die Schüler ihre Fragen stellen durften, erklärte er noch die komplette Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Zum krönenden Abschluss durften die Schüler die Feuerwehreinsatzwagen von innen begutachten. Der Andrang war groß und nicht allen gelang es, in die Autos zu kommen.

 

Schulanfangsfeier

Um 9.30 Uhr fanden sich alle Schulanfänger mit ihren Eltern und weiteren Verwandten in der Eduard-Ettensberger-Halle ein. Hier wurden sie mit verschiedenen Beiträgen der 2. Klässler der Flexiblen Grundschulklassen 1/2 begrüßt, welche die Kinder auf das Schulleben vorbereiten und ihnen eventuell vorhandene Aufregung nehmen sollten.

Nach Liedern unter der musikalischen Leitung von Sabine Schildbach, Gedichten und wohlwollenden Begrüßungsworten der Rektorin Frau Susanne Geiger wurden die Erstklässler einzeln aufgerufen und durften mit ihren Lehrerinnen endlich in ihre Klassenzimmer gehen.

Die Eltern erhielten noch Informationen zum Thema „Zahngesundheit“. Anschließend wurden sie in der Aula der Schule mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Vielen Dank an den Elternbeirat, welcher die Verköstigung übernommen hatte.

 

Nächste Termine
Archive